Sommerferien mit dem Fanprojekt

 

Sommercamp mit dem Fanprojekt vom 17. bis 21. Juli

Die Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen bieten nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr in den Sommerferien erneut eine Freizeit für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren an. Es geht an den Lippesee zum Wakeboarden, Baden und Fußballspielen. 

Jetzt da die Tage länger werden und die Sonne wärmer, wird es langsam Zeit für die Planung der Sommerferien. Das Angebot des Fanprojektes ist wie folgt: Vom 17. bis 21. Juli 2017 bieten wir eine Sommerfreizeit für Jugendliche an. Am Lippesee im Kreis Paderborn werden wir unsere Zelte aufschlagen – und zwar ganz wörtlich, denn es geht um eine Campingfreizeit.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche im Alter zwischen 14 bis 17 Jahren und wird betreut von den pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fanprojekte, die mit ihrer jeweiligen Gruppe zum Lippesee anreisen. Im Mittelpunkt stehen Austausch und Begegnung sowie gemeinsame Erlebnisse – von sportlichen Aktivitäten über politische Bildung bis zum abendlichen Lagerfeuer.

Das Gelände am Lippesee bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Es kann gebadet, geskatet, geangelt und gesprüht werden. Kartfahren und Wasserski sind ebenso im Angebot wie das schlichte Sonnenbad am Strand. Und natürlich gibt es ebenfalls Gelegenheit zum Fußballspielen, oder genauer: Beachsoccer.

Wir werden uns bei dieser Freizeit jedoch auch ernsthafteren Themen widmen: Geplant ist eine Fahrt zur Gedenkstätte Wewelsburg, die in der Zeit des Nationalsozialismus als SS-Schulungsstätte fungierte. Wir besuchen das dortige Museum mit der Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“.

Am Lippesee wird in großen Acht-Personen-Zelten übernachtet. Wir werden uns selbst verpflegen, das heißt, reihum ist jeden Tag eine Gruppe von Teilnehmern für’s Kochen verantwortlich und serviert das perfekte Dinner am Lippesee.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und stehen gerne für weitere Auskünfte bereit.

Die Kosten für die Sommerfreizeit vom 17. bis 27. Juli 2017 betragen 50 Euro. Im Angebot enthalten sind An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung (Frühstück, Mittag, Abendessen) vor Ort. Die Anmeldung erfolgt bis 30.06.17 bei Nina Brunnenberg