FILMVORFÜHRUNG – THE WORKERS CUP

„Für den Bau der Stadien zur Fussball-WM 2022 ist das Wüstenemirat Katar auf hunderttausende Arbeiter angewiesen. Aus persönlicher Not oder unter (falschen) Versprechungen angelockt, haben sich Männer aus der ganzen Welt dort eingefunden, die Fundamente des Grossanlasses zu legen – unter unwürdigen Bedingungen. Im eindrücklichen Film THE WORKERS CUP lernen wir Menschen aus Indien, Kenya, Nepal oder Ghana kennen und erfahren, wie sie – ihre Hoffnungen nie aufgebend –zwischen Arbeit, Massenschlafplatz und eigens für sie ins Leben gerufenem Fussballturnier durchs Leben navigieren. Die Weltmeisterschaft kann kommen!“  
(Zürich Filmfestival, https://zff.com/de/archiv/17085/)

In den kalten Wintertagen lädt das Kölner Fanprojekt zur Filmvorführung von THE WORKERS CUP am Donnerstag, den 16.01.2020 auf das Fanprojekt Sofa ein. Den Film schmeißen wir um 19:30 Uhr auf die Leinwand, ab 19:00 Uhr ist das Fanprojekt für euch geöffnet. Vor und nach dem Film haben wir Zeit in einen lockeren Austausch über die „Menschenrechtssituation bei den WM-Vorbereitungen in Katar“ zu kommen.

Der Eintritt ist frei, Getränke gibt’s zum schmalen Kurs!

[Der Film wird im Original mit englischen Untertiteln gezeigt, Dauer: 89 Min]