Führung durch das Jüdische Köln


Im Rahmen der Fußballkulturtage NRW bietet das Kölner Fanprojekt am Montag, den 14. Oktober 2019 um 19:00 Uhr, eine Führung durch das Jüdische Köln an.

Beim Rundgang durch die Altstadt, in der sich viele Zeugnisse des jüdischen Lebens der Kölner Domstadt offenbaren, werden unter anderem das Mahnmal von Dani Karavan  „Ma’alot“ und die „Schwelle der Erinnerung“ am Kölner Hauptbahnhof besucht. 

Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz, vor dem Deichmannhaus, 3. Lichtsäule

Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Wir bitten um vorherige Anmeldung über info@fanprojekt.jugz.de