• Beitrags-Kategorie:Allgemein

Unter dem Motto “Fußball ist immer noch wichtig – Bewegte Zeiten für die Fansozialarbeit” diskutierten in Mainz in der vergangenen Woche rund 160 Fanprojektmitarbeiter*innen aus den aktuell 70 Fanprojekten deutschlandweit über die Herausforderungen in der Coronakrise und die Perspektiven für „den Fußball“.

Auch das Kölner Fanprojekt war mit von der Partie und wir bedanken uns ganz herzlich für den spannenden Input, den bereichernden Austausch und diese rundum gelungene Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte e.V..

Über die Herausforderungen und Chancen für die Fanprojektarbeit während der Covid19-Pandemie hat die die Koordinationsstelle der Fanprojekte eine Broschüre herausgebracht. Dort findet ihr weitere Einblicke wie die Fanprojekte kreativ und professionell auf die Pandemieentwicklung reagiert haben. Mehr Infos unter: www.kos-fanprojekte.de