• Beitrags-Kategorie:Allgemein

Ihr wundert Euch, was für merkwürdige Sportplätze aktuell unseren Spieltagsstandort auf dem Südvorplatz eingenommen haben und habt Euch schon immer gefragt, was einer eurer Sozis aus dem Fanprojekt in seiner Freizeit so treibt und worin sich auch einige FC-Profis probieren? Was für ein komisches Ding hat sich Zlatan Ibrahimovic in den Garten gestellt? Und auf welches Training schwört eigentlich Jürgen Klopp?

Pádel ist der neueste Trendsport bei den Racketsportarten. Es handelt es sich um eine Art Mischung aus Tennis und Squash. Auf einem leicht verkleinerten Tennisfeld, welches durch Glas- und Gitterelemente an den Seiten eingefasst ist, entwickelt sich ein dynamisches Spiel unter Miteinbeziehung ebendieser Spielfeldbegrenzung.

Ein bisschen Technik lässt sich schnell erlernen, sodass jede*r sofort losspielen kann!

Der Universitätssport Köln und Headcoach Nacho Gutiérrez (Bundestrainer des Deutschen Pádel-Nationalteams (EM 2017) und Gewinner des Pádel-Turniers der “German Pádel Series” 2017 in München und Hamburg) haben Pádel nach Köln gebracht und öffnen am Dienstag, den 25.08. exklusiv für uns ihre Pforten!

Von 18-20 Uhr könnt ihr mit Nacho und eurem Kölner Fanprojekt Team Pádel kennenlernen und neben den ersten Grundtechniken auch schon das erste Spiel starten.


Gespielt wird draußen am UniSportZentrum am Zülpicher Wall 1 (nicht am Stadion!).

Anmeldung bitte bis zum 24.08. an
> Mail an h.huebel@fanprojekt.jugz.de
> WhatsApp-Nachricht an: 01578-3333215
> Instagram DM (@KoelnerFP)


(Begrenzte Teilnehmer*innenzahl & einfach so vorbeikommen ist coronabedingt nicht möglich!)
Mitzubringen sind Sportklamotten und Sportschuhe, am besten mit „Sandplatzsohle“.

Das Angebot ist kostenlos und richtet sich vorrangig an jugendliche FC-Fans!

P.S.: Es gelten die Coronaschutzmaßnahmen des Unisports!